Menu Close

Termine


18.04.2020:

Münster: Die Kreutzersonate

Theater Münster, Neubrückenstr. 63, 48143 Münster

Sebastian Koch liest aus Tolstois legendärer Novelle "Kreutzersonate". "Kreutzersonate" – Leo N. Tolstois Lebensbeichte des Gutsherren Posdnyschew ist bester Krimistoff! Liebe, Eifersucht und ein ungesühnter Mord. Den dramatischen Höhepunkt begleitet Beethovens, dem legendären ... Details →

25.04.2020:

Bernau: Die Kreutzersonate

Audimax im Bauhaus-Ensemble Bernau, Hannes-Meyer-Campus, 16321 Bernau

Liebe, Eifersucht, Mord und die Macht der Musik – das sind die großen Themen der Siebenklang-Auftaktveranstaltung im schönen Waterstradt-Saal auf dem Bauhausgelände Bernau – gelesen von einem der besten Schauspieler Deutschlands. Ein Mann begeht einen Mord aus Eifersucht, weil seine ... Details →

30.04.2020:

Dresden: Paradise

Frauenkirche Dresden, Neumarkt, 01067 Dresden

„Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist." Soweit Dostojewski. Tragen wir also womöglich alle insgeheim das Paradies in uns, und braucht es nur eine gute Portion Autosuggestion, um es herbeizurufen? Mit diesen und ähnlichen Spekulationen begeben sich ... Details →

14.05.2020:

Wiesbaden: Die Traumnovelle

Hessisches Staatstheater, Grosses Haus, Christian-Zais-Str. 3, 65189 Wiesbaden

Nach seiner gefeierten Lesung von Tolstois "Kreutzersonate" in der vergangenen Spielzeit kehrt Star-Schauspieler Sebastian Koch ("Das Leben der Anderen", "Werk ohne Autor") bei den diesjährigen Internationalen Maifestspielen nach Wiesbaden zurück. Wieder hat er eines der ganz großen Meisterwerke ... Details →

20.05.2020:

Hamburg: Paradise

Laeiszhalle Hamburg, Johannes-Brahms-Platz, 20355 Hamburg

"Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist." Soweit Dostojewski. Tragen wir also womöglich alle insgeheim das Paradies in uns, und braucht es nur eine gute Portion Autosuggestion, um es herbeizurufen? Mit diesen und ähnlichen Spekulationen begeben sich Schauspieler ... Details →

21.05.2020:

Hannover: Paradise

NDR Großer Sendesaal, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover

Musikalische Lesung mit Sebastian Koch und Daniel Hope. "Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist." Soweit Dostojewski. Tragen wir also womöglich alle insgeheim das Paradies in uns, und braucht es nur eine gute Portion Autosuggestion, um es herbeizurufen? ... Details →